Back to the top

Lesewache Rückblick

#Lesewache – Wer ist der Lesewache entkommen?

Niemalswelt_marisha-pessel-wächter

#Lesewache – Wer ist der Lesewache entkommen?

Niemalswelt_marisha-pessel-wächter

Sechshundertzweiundsiebzig Minuten. So lange dauert eine Wache in der Niemalswelt. Und genauso lange hatten gut 25 Buchblogger Zeit, das Buch bereits vor dem Erscheinungstermin zu lesen. Während ihrer Lesewache hat der Wächter sie nie aus den Augen gelassen und sie konnten auf Instagram und Twitter direkt mit ihm in Kontakt treten. Unter #lesewache auf Instagram und @wächter_der auf Twitter kannst Du ihren Austausch nachvollziehen und die Lesewache noch einmal miterleben. Sechshundertzweiundsiebzig Minuten, 11,2 Stunden, das ist nicht viel Zeit. Zum Glück konnten alle Lesenden der Lesewache entkommen.

Doch der Wächter blieb nicht nur im Hintergrund, sondern ist auch direkt mit zwei Buchbloggerinnen in Kontakt getreten. Schau Dir die Videos an und verfahre, welche spannenden Details er mit den Bloggerinnen Tami und Lea geteilt hat. 

Doch gib Acht, denn sonst beginnt bald vielleicht Deine eigene (Lese)Wache.